+43 699 16 08 23 48 office@hoxatec.com

Produkte & Services

Leistenrobot

Der Leistenrobot ist eine universell einsetzbare Maschine ohne Pneumatikkomponenten, für den Einsatz in rauer Sägewerksumgebung mit Trocknungslatten, bis hin zu Hobelwerken mit Stabilisierungslatten.

In Kombination mit vorgelagerter Anlage „hoxaTEC Unistapler“ können Pakete mit vielfältigen Ausprägungen und Größen erzeugt werden. Der Leistenrobot kann auch die Steuerung nachgeschalteter Fördertechnik übernehmen. Durch eine individuelle Anzahl der Leistengreifer, lässt sich der Leistenrobot auf die Anforderungen/Leistung einfach abstimmen.

Magazin und Lattendimension

Holz-, Holzwerkstoff-, Aluleisten, Kartonstreifen können eingesetzt werden.

Vertikalmagazin für pro Leistengreifer
Füllhöhe ca.: 1500 mm
Rasterabstand ca.: 260 mm
Magazinbreite: 20 – 80 mm einstellbar (alle Rungen gemeinsam mittels einem Handrad)
Das Vertikalmagazin befindet sich in einem eigenen Sicherheitsbereich ausserhalb des Stapelbereichs, dadurch kann das Magazin jederzeit befüllt werden, ohne den Ablauf der Stapelung zu unterbrechen. Das Befüllen ist ohne Podest möglich und optional mit Wechselmagazin für z.B. 2 Lattendimensionen erhältlich.

Länge: 800 – 1250 mm optional bis 1500 mm
Breite: 20 – 55 mm
Höhe: 6 – 25 mm
Chargenweise müssen gleiche Lattendimensionen eingesetzt werden, die Krümmung/Toleranz muss ein Stapeln im Vertikalmagazin zulassen

Stapel

Länge: 2000 – 6200 mm optional bis 13200 mm
Breite: 800 – 1250 mm optional bis 1500 mm
Höhe: 1250 mm optional bis 1500 mm
Lattenmuster nach Rezept, welches in der Arbeitsvorbereitung oder direkt am Touchpanel eingestellt werden kann. Z.B.: untere Lagen mit zusätzlichen Leisten für Transport mit Gabelstapler; Stabiliserungsleisten in Lage X und Y, …

Leistung

Greiferanzahl: 2 – 6 Stück
3 Werkstücklagen / min wenn jede Lage gelattet wird, bei Stabilisierungslattenlegung keine Leistungsminderung der vorgelagerten Stapelmaschine
oder 20 sec je Zyklus bei max Verfahrweg 6 m

Funktionen der Baugruppen

  • Durch Vertikalmagazin mit einem Rungenplatz je Greifer ist ein großer Leistenpuffer gegeben
  • Leisten werden mittels mechanischem Greifer aus Vertikalmagazin gehoben
  • Greifer ist mit Z Hub ausgestattet und holt die oberste Leiste ab. Die Leiste hebt die obere Latte ab, somit gibt es keine Gefahr von Verklemmungen durch Abschub wie bei herkömmlichen Magazinen
  • spezielle Greiferform mit 3 Punktklemmung erzeugt enomre Prozesssicherheit
  • Greifer verfahren in X und Z Richtung unabhängig voneinander die Ablageposition an, dadurch lassen sich verschiedenste Lattenmuster ohne manuelle Rüsttätigkeiten über Touchpanel/Rezepte einstellen
  • Ein Paketbild mit einer Vielzahl von Latten lässt sich durch mehrere Ablagezyklen / Lage mit wenigen Greifern realisieren
  • Die Leisten werden auf der abgelegten Lage positioniert, dies ergibt ein perfektes Lattenbild, weil keine Bewegung der Lage mehr stattfindet
  • Optional: Produktionsaufzeichnung mit Übergabe an AV
  • Optional: Etikettendrucker
  • Optional: Anzeige auf bauseitigem netzwerkfähigen TV der aktuellen Lagenbreite, Produktionsparameter und
    bauseitiger netzwerkfähigen Kamera,….

Standard ist ein Vertikalmagazin mit 4 Rungenplätzen und ein Portal mit 4 Greifereinheiten.
Standard Anordnung des Magazin in Laufrichtung links, optional auch rechts erhältlich.

Die Sicherheitstechnik ist im Verbund mit vorgelagerten und nachgelagerten Modulen gelöst. Individuelles Sicherheitskonzept mit Lichtschranken, Schutzzäunen, Türen etc.
Das Vertikalmagazin befindet sich immer in einem eigenen Sicherheitsbereich um eine Befüllung ohne Stopp der Stapelmaschine zu ermöglichen

Steuerung

Maschinenbedienung: Beckhoff Single Touch Panel 12“ und 5 Hardwaretasten
SPS: Beckhoff Industriepc, Win 10, browserbasierte Visualisierung, Twin Safe
Kommunikation: Ethercat
Energiezuführung: bauseits direkt angeschlossen

  • visualisierte Sensorliste über die komplette Anlage
  • Override für Geschwindigkeitssteuerung der gesamten hoxaTEC Uniline
  • Rezeptverwaltung mit Maschinenparameter
  • Sondermuster Lattenlegen und Lattenhöhe individuell in Steuerung einstellbar

Gerne nehmen wir neue Herausforderungen Ihres Projektes an und freuen uns auf Ihre Anfrage.